Mein Angebot, meine Erwartungen

StartseiteIch und meine FamilieUnser ZuhauseMein Angebot / ErwartungenVorteile einer TagesmutterReferenzenRechtliches, Jugendamt uswFreie PlštzeFotos anschauen

WeblinksSchreiben Sie mir eine Mail!


Eingewöhnungsphase

Eine behutsame Eingewöhnung liegt mir sehr am Herzen und erfordert planvolles Vorgehen und Feingefühl. Deshalb ist ein guter Austausch zwischen den Eltern und der Tagesmutter wichtig - nur so kann sich eine vertrauensvolle Zusammenarbeit entwickeln und das Kind sich gut einleben.
Der Anfang sollte so gestaltet werden, dass alle Beteiligten Zeit bleibt, in die aktuelle Situation hineinzufinden.
In der Regel geschieht dies in Anwesenheit eines Elternteiles.
Das Kind erhält durch die Eltern Sicherheit und kann mich beim Spielen in Ruhe kennenlernen. Nebenbei kann ich im Gespräch viel über die Gewohnheiten und Bedürfnisse des Kindes erfahren.
Die Dauer der Besuche der Kinder wird in der Eingewöhnungsphase allmählich gesteigert.
Nachdem das Kind unser Zuhause besser kennt, wird sich Mama oder Papa für kurze, später für immer längere Zeiträume zurückziehen / einkaufen fahren o.ä..

Die Eingewöhnungsphase allgemein - und die Zeiten mit und ohne Eltern werden sich an den Reaktionen des Kindes orientieren, und sind ganz individuell.
Fast immer gelingt die Eingewöhnung schnell und ohne Probleme! Wichtig ist einfach das Vertrauen der Eltern!